Jagen auf Schloss & Gut Liebenberg

Erleben Sie spannende und abwechslungsreiche Jagdtage im Eigenjagdrevier Liebenberg. Ein ca. 1.900 Hektar großes, erstklassiges Jagdrevier steht Ihnen zur Verfügung und lässt keine Wünsche offen. Wir bieten Ihnen geführte Ansitze auf Damschaufler der Medaillenklasse, Einzelansitze auf Rehbock, Kahl- und Schwarzwild. (Muffelwidder auf Anfrage)
 
Jagdwochenende auf Damschaufler: ab 480,00 Euro pro Jäger

Im Jagdangebot enthalten sind:

  • Organisation der Jagdveranstaltung, sowie Einweisung durch Jagdführer vor bzw. während der Jagd
  • Kontrollschüsse im Jagdtrainingszentrum Liebenberg
  • Kosten für 4 geführte Ansitze (Pirschführung 1:1)
  • Überläufer und Frischlinge, Raubwild / Raubzeug
  • Transport im Revier
  • MwSt.
 
Im Jagdangebot nicht enthalten:
  • Abschussentgelte von Trophäenträgern zzgl. MwST. 19%
  • Trophäenpräparation
  • Wildbret
  • Übernachtung und Verpflegung

Wir empfehlen Ihnen, die angegebene Anzahl der Ansitze auf Trophäenträger der Medaillenklasse, als Minimum für Ihren Aufenthalt einzuplanen. Gerne stellen wir für Sie ein längeres, individuell auf ihre Wünsche abgestimmtes, Jagdangebot zusammen.

Jagdwochenende auf Rehbock: ab 290,00 Euro pro Jäger

Im Jagdangebot enthalten sind:

  • Organisation der Jagdveranstaltung, sowie Einweisung durch Jagdführer vor der Jagd
  • Kontrollschüsse im Jagdtrainingszentrum Liebenberg
  • Kosten für 4 Einzelansitze
  • Überläufer und Frischlinge, Raubwild / Raubzeug
  • Transport im Revier
  • MwSt.

Jagdwochenende auf Kahl- und Schwarzwild: ab 250,00 Euro pro Jäger

Im Jagdangebot enthalten sind:

  • Organisation der Jagdveranstaltung, sowie Einweisung durch Jagdführer vor der Jagd
  • Kontrollschüsse im Jagdtrainingszentrum Liebenberg
  • Kosten für 4 Einzelansitze
  • Weibl. Dam-, Muffel- oder Rehwild / max. 4 Stück
  • Überläufer und Frischlinge, Raubwild / Raubzeug
  • Transport im Revier
  • MwSt.
 
In beiden Jagdangeboten nicht enthalten:
  • Abschussentgelte von Trophäenträgern zzgl. MwST. 19%
  • Trophäenpräparation
  • Wildbret
  • Übernachtung und Verpflegung

Erläuterungen zum Ablauf der Jagd auf Einzelansitz

Beim unbegleiteten Einzelansitz ist der Jagdgast berechtigt, von der oder den ihm zugewiesenen Ansitzeinrichtung(en) die Einzeljagd auf freigegebene Schalenwildarten in eigener Verantwortung unter Beachtung jagdrechtlicher Bestimmungen, insbesondere den Grundsätzen der Waidgerechtigkeit, auszuüben. Weitere Einschränkungen räumlich oder zeitlicher Art durch den Jagdführer sind zwingend zu beachten. Auf den Einzelansitzen können ganzjährig Keiler, sowie laut Jagdzeiten, geringe Damhirsche AK 1/2 (Spießer/Knieper) sowie Muffelwidder bis AK1 nach Absprache mit dem Jagdführer mit bejagt werden (laut Preisliste).

Hotelkosten:

Übernachtung im Schloss pro Nacht / Zimmer inklusive Frühstück, sowie kostenfreier Nutzung von Sauna & Fitnessscheune.

  • Einzelzimmer          98,00 Euro
  • Doppelzimmer      150,00 Euro

Für alle Buchungen gelten unsere AGB.

Freie Jagdtermine, aktuelle Trophäenpreislisten und AGB auf Anfrage!

Alle Jagdwochenenden im Überblick als Download

Frank Luck/ Leiter Jagd/Schloss & Gut Liebenberg
Telefon: 033094-700 561
Fax: 033094 - 700 599
Mail: frank.luck@schloss-liebenberg.de

www.jagdtrainingszentrum.de