Brenn- und Kaminholz aus dem Liebenberger Forst

Die weitläufigen Wälder rund um Liebenberg geben der Landschaft ihr charakteristisches Aussehen. Der Mischwald besteht zu je 50% aus Nadel- und Laubhölzern (Kiefer, Douglasie, Eiche, Buche und Erle). Insgesamt gehören zum Gut Liebenberg 479 ha Forst.  

Der Wärmebedarf von Schloss & Gut Liebenberg wird zu 70% durch Holzhackschnitzel aus dem eigenen Wald gedeckt.  Neben hochwertigen Holzsortimenten können Sie bei uns auch Kamin- und Brennholz  erwerben. 

Preisliste Kamin- und Brennholz